Vorschau Konzerte 2022

Sinfoniekonzert mit dem Solisten

Arlon Sariel an der Mandoline

Am Sonntag, den 04. Dezember um 11:00 in der Stadthalle Balingen

Nachdem das letzte Konzert mit Mandoline und Orchester 2021 pandemiebedingt ausfallen musste, hat das Kammerorchester Balingen e.V. erneut den Preisträger mehrerer bedeutender Musikwettbewerbe Arlon Sariel eingeladen.

Auf dem Programm stehen Werke von Haydn, die der Solist selbst für Mandoline und Orchester arrangiert hat. Außerdem freut man sich, von einem Freund des Solisten, dem in Berlin lebenden Komponisten Gilad Hochman, Werke u. a. auch für sinfonisch besetztes Orchester zu hören. Ein anderes Werk dieses Komponisten wurde eigens für Alon Sariel und seine Mandoline komponiert.



Letzte Konzerte 2021 / 2022

Baustellenkonzert 

fand wetterbedingt am Sonntag 3. Juli statt

in Vorbereitung auf die Gartenschau 2023 findet am Freitag, 01.Juli 2022 um 19:00 ein Konzert in der Baustelle statt.

Als Alternativtermin bei schlechtem Wetter ist Sonntag, 03. Juli 2022 um 17:00 vorgesehen.

Ort: im Zwinger, Balingen

 

Es werden Werke für Streichorchester gespielt:

aus An English Suite: in Minuet style und    

       Sarabande    von C. Hubert H. Parry

aus Suite for String Orchestra: Finale   

       von Frank Bridge

Serenade für Streichorchester Op. 20

         von Edward Elgar

St Paul's Suite    von Gustav Holst



 Facetten jüdischer Musik

Konzert zum Festjahr "1700 Jahre jüdisches Leben in Deutschland"

musste leider wegen Corona ausfallen und wird in 2022 nachgeholt

Sonntag, 04. Dezember 2021 um 17:00 in der Stadthalle Balingen 

 

Das Konzert am Totensonntag widmet sich ausschließlich der Musik von jüdischen Komponisten mit Werken von Fanny Hensel-Mendelssohn (1805-1847), Paul Ben-Haim (1897-1984) und Gilad Hochman (*1982). Mit dabei ist auch das Werk „Nedudim“, das der israelische und in Deutschland lebende Komponist Gilad Hochman eigens für den Solisten des Abends komponiert hat.

 

Der Solist des Abends ist  Alon Sariel an der Mandoline

Alon Sariel ist ein israelischer Dirigent, Ensemble-Gründer und Solist auf der Mandoline, Laute und Harfe. Sariel erhielt als besondere Auszeichnung 2018 einen OPUS KLASSIK in der Kategorie „Konzerteinspielung des Jahres“ (Musik bis einschließlich des 18. Jahrhunderts).

 

Die folgenden Werke werden aufgeführt:

Fanny Hensel-Mendelssohn, Ouvertüre in C-Dur 

Paul Ben-Haim, Three Songs without Words

Gilad Hochman, Nedudim Fantasia Concertante für Mandoline und Streichorchester 

Gilad Hochman, A Voice on the Wilderness 

Maurice Ravel, Kaddish aus Deux Mélodies hébraïques